Gut in Stücke geschnitten und portioniert: Unsere Currywurstschneider

Nicht nur Ex-Kanzler Gerhard Schröder war ein bekennender Currywurst-Verehrer, auch heute sind die Schlangen in der Kantine immer besonders lang, wenn es mal wieder um die berühmte Wurst mit Pommes geht. Kein Zufall, dass man mit Currywurst im Angebot fast immer richtig liegt. Mit dem passenden Currywurstschneider wartet im Handumdrehen eine gleichmäßig in Scheibchen geschnittene, gebratene Wurst auf das Topping mit der würzig-tomatigen Soße und viel Currypulver. Fertig ist die Spezialität aus Berlin. 

Nicht nur Ex-Kanzler Gerhard Schröder war ein bekennender Currywurst-Verehrer, auch heute sind die Schlangen in der Kantine immer besonders lang, wenn es mal wieder um die berühmte Wurst mit... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gut in Stücke geschnitten und portioniert: Unsere Currywurstschneider

Nicht nur Ex-Kanzler Gerhard Schröder war ein bekennender Currywurst-Verehrer, auch heute sind die Schlangen in der Kantine immer besonders lang, wenn es mal wieder um die berühmte Wurst mit Pommes geht. Kein Zufall, dass man mit Currywurst im Angebot fast immer richtig liegt. Mit dem passenden Currywurstschneider wartet im Handumdrehen eine gleichmäßig in Scheibchen geschnittene, gebratene Wurst auf das Topping mit der würzig-tomatigen Soße und viel Currypulver. Fertig ist die Spezialität aus Berlin. 

Filter schließen
 
1
Hand Currywurstschneider Hand Currywurstschneider
Hand Currywurstschneider - Robust und leicht zu handhaben - Gehäuse aus Chromnickelstahl - Messer aus Edelstahl - Manuel bedienbarer Schneidehebel - Bodenplatte mit Saugfüssen für hohe Standfestigkeit - Flexibel einsetzbar - Platzsparend...
Inhalt 1 Stück
91,90 € *

70 Jahre alt, international bekannt und kein bisschen out

Die Currywurst ist der Legende nach am 4. September 2019 70 Jahre alt geworden. Berlin hat die Jahresgedenkprägung 2019 der Münze Berlin dieser Erfolgsgeschichte gewidmet. So soll die am 30. Juni 1913 in Königsberg geborene Herta Heuwer 1949 in dem von ihr betriebenen Imbiss in Berlin-Charlottenburg die Currywurst erfunden haben. Sie schnitt die gebratene Wurst in Stücke und mixte eine warme Soße dazu, die aus Paprika, Paprikapulver, Tomatenmark und Gewürzen bestanden haben soll. Seither streiten sich alle, wo es denn die beste Currywurst gibt und was das wirkliche Original ist. Fest steht: Nach Schätzungen werden 800 Millionen Stück davon im Jahr gegessen, was sie zur unangefochtenen Lieblingswurst der Deutschen macht. Auch ob die „Gschwollene“ oder auch Oberländer oder nackte Bratwurst genannte, ohne Naturdarm, oder die weiße Bratwurst im Naturdarm, oder gar die „rote Wurst“, eine Brühwurst die richtige sei, darüber wird leidenschaftlich gestritten. In Frankfurt wird üblicherweise sogar Rindswurst verwendet. Es gibt ganze Imbissketten, die sich den Erfolg der Currywurst zunutze gemacht haben. Und auch hauseigene Rezepturen für die Soßen dazu. Fakt ist aber, dass das Curry nicht fehlen darf. Und dem darin enthaltenen Curcuma schreibt man darüber hinaus viele positive Auswirkungen auf die Gesundheit zu.
Ebenso wenig wie das Currygewürz darf natürlich ein professioneller Currywurstschneider nicht fehlen, wenn man die vielen Kunden mit „ihrer“ Currywurst bedienen will.

Elektrisch oder manuell

Es gibt sowohl manuell als auch elektrisch betriebene Currywurstschneider. Für kleinere Stände, räumlich enge Imbisse, den Wochenmarkt, das Event unter freiem Himmel ohne Stromanschluss oder den Currywurst-Verkauf im Rahmen Ihres regulären Mittagsangebots reicht ein von Hand betriebener Currywurstschneider im Regelfall aus. Größere Mengen an hoch frequentierten Standorten oder z.B. im Rahmen eines Caterings bewältigen Sie mit einem vollautomatischen Currywurstschneider besser. Alle Ausführungen sind hochwertig, sehr praktisch zu bedienen und leicht zu reinigen. Sie finden die Details zu den jeweiligen Ausführungen des Currywurstschneiders in den Produktbeschreibungen.

Wenn Sie unsicher sind, welche Variante Ihrem Geschäft besser entspricht, rufen Sie uns einfach an oder fragen Sie bei unseren regionalen stationären Fleischergenossenschaften nach - unsere kostenlose Service-Hotline ist von Montag bis Freitag für Sie da.

 

1
Zuletzt angesehen